Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, 

gut eine Woche ist das neue Jahr schon wieder "alt": Höchste Eisenbahn, Euch ganz herzliche Neujahrsgrüße für 2021 zu schreiben!

Diesmal waren das vergangene Weihnachtsfest und der Jahreswechsel ganz anders und viel komplizierter. Jedes Zusammensein erforderte Planung, Abstände und feste Regeln. Aber eins ist geblieben: Eine Atempause vom Job und Alltag, freie Zeit für Spaziergänge, Ausschlafen oder das Internet. Immer wieder bin ich dabei auf die Spuren unseres Vereins gestoßen und habe mich sehr über die sichtbaren Ergebnisse der engagierten Vereinsmitglieder gefreut.

Von drei Beispielen möchte ich Euch erzählen: Unsere Wanderwege sind gut markiert und werden dafür immer wieder von Wandergästen gelobt. Doch auch ein demarkierter Abschnitt wird mit Freuden von seltsamen Waldgeistern und -tieren wieder in Besitz genommen. Die beiden Fotos, die ich gemacht habe, liefern den Beweis.

Wolle ist etwas Wunderbares, besonders wenn die Fäden zu farbenfrohen Wandersocken, Schals, Mützen oder was auch immer verstrickt sind. Dass es sich lohnt, immer auch einen Wollfaden beim Wandern in der Tasche zu haben, zeigt das nächste Foto. Kann man einem in Not geratenen Markierungszeichen besser helfen, als mit einem Wollfaden?

Die Tage zwischen den Jahren waren nicht unbedingt mit Sonnenschein gesegnet. Da war die Beschreibung einer Winterwanderung mit dem Satz "Strahlend blauer Himmel lässt schon fast an Frühling denken ..." doch eine tröstliche Botschaft. Und wo habe ich ihn gefunden? Hier, auf unsere Internetseite, im Archiv der Wanderberichte. Die zugehörigen Fotos haben meine Zweifel, ob es die Sonne überhaupt noch gibt, weggefegt. Und inzwischen habe ich ihre wärmende Kraft tatsächlich schon wieder durch die Jacke gespürt.

Liebe Vereinsmitglieder, auch wenn man nur zu zweit oder allein oder nur im Radius von 15 Kilometern unterwegs sein darf: Wandern macht Spaß und hält fit! Das habe ich die letzten Tage wieder besonders bewusst wahrgenommen.

Im Namen des gesamten Vorstands wünsche ich uns allen ein gesundes Jahr 2021 mit vielen (kleinen) glücklichen Momenten - beim Wandern und anderswo. Danke für Eure Mitgliedschaft und Mitarbeit im Verein.
Ich freue mich auf Euch!

Michael Neugaertner, Vorsitzender

 

 

Wandern macht Spaß und hält fit!

Der Hannoversche Wander- und Gebirgsverein bietet Teilnahme an geführten Wanderungen, Spaziergängen, Nordic Walking und Radtouren an. Wir wandern gemeinsam mit erfahrenen Wanderführerinnen und Wanderführern u.a. im Deister, in der Wedemark, den Fuhrberger Wäldern, dem Burgdorfer Land, am Steinhuder Meer, in der Heide, im Weserbergland, im Leinebergland und im Harz.

Die Wanderungen sind von unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit,
sodass jeder nach seinen Bedürfnissen auswählen kann. In den Sommer-monaten finden zusätzlich Abend-Aktiv-Wanderungen statt, die auch Berufstätigen Entspannung und Anregung ermöglichen.

Im Programm stehen außerdem Mehrtagestouren in Deutschland und manchmal auch im Ausland. Diese Fahrten sind ausschließlich Vereinsgliedern vorbehalten.

Hier geht's zu unserem Wanderprogramm ...