Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, 

am 14. Mai begehen wir den Tag des Wanderns. Corona-bedingt können noch keine Gruppenwanderungen stattfinden. Die velen gut markierten Wanderwege bieten aber bei der individuellen Wegeplanung gute Unterstützung, um auch allein oder zu zweit die blühende Frühlingslandschaft zu genießen.

Die offiziellen Veranstaltungen zum Tag des Wanderns finden am 17. September statt.

Wandern macht Spaß und hält fit!

Der Hannoversche Wander- und Gebirgsverein bietet Teilnahme an geführten Wanderungen, Spaziergängen, Nordic Walking und Radtouren an. Wir wandern gemeinsam mit erfahrenen Wanderführerinnen und Wanderführern u.a. im Deister, in der Wedemark, den Fuhrberger Wäldern, dem Burgdorfer Land, am Steinhuder Meer, in der Heide, im Weserbergland, im Leinebergland und im Harz.

Die Wanderungen sind von unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit,
sodass jeder nach seinen Bedürfnissen auswählen kann. In den Sommer-monaten finden zusätzlich Abend-Aktiv-Wanderungen statt, die auch Berufstätigen Entspannung und Anregung ermöglichen.

Im Programm stehen außerdem Mehrtagestouren in Deutschland und manchmal auch im Ausland. Diese Fahrten sind ausschließlich Vereinsgliedern vorbehalten.

Hier geht's zu unserem Wanderprogramm ...