Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, 

Anfang des Jahres habe ich gedacht, das gemeinsame Treffen, Wandern und Genießen des Frühlings wird als Erfolg des Weihnachts-Lockdowns wieder möglich sein. Leider ist es nun doch nicht so gekommen.

Bei einer Vorstandsitzung mit viel Abstand haben wir uns vor Ostern überlegt, was wir im Verein tun können und wie es weitergehen kann. Wir sind unendlich froh, dass sich im Rahmen der Vereinsarbeit unseres Wissens bisher kein Mitglied mit dem Corona-Virus infiziert hat. Das muss unbedingt so bleiben und wir danken allen Mitgliedern, die mit ihrem Einhalten der Abstands- und Schutzregeln diesen Erfolg ermöglicht haben ganz ausdrücklich für ihre Rücksichtnahme!

Für größere Wandergruppen, die sich aus mehr als zwei Haushalten zusammensetzen, die gebotenen Schutzregeln nicht einhalten und dieses rücksichtslose Verhalten auch noch stolz in Fotos zeigen, haben wir überhaupt kein Verständnis. Wir lehnen ein solches unsoziales Verhalten ab, es erfolgt ausdrücklich nicht im Namen des Hannoverschen Wander- und Gebirgsvereins.

Sobald es die Infektionszahlen wieder zualssen, da sind wir uns im Vorstand alle einig, wollen wi das gemeinsame Wandern mit den gebotenen Abstandsregeln und Gruppengrößen sofort wieder aufnehmen. Bis dahin aber wandern wir alleine oder zu zweit auf den vielen gut markierten Wanderwegen des Hannoverschen Wander- und Gebirgsvereins und freuen uns über die österlich geschmückten Markierungszeichen und genießen die blühende Frühlingslandschaft.

Im Namen des Vorstands wünsche ich uns allen frohe und gesunde Ostertage!

Michael Neugaertner, Vorsitzender


Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,
aufgrund der offiziellen Anordnungen in der Corona-Pandemie
finden bis auf Weiteres keinerlei Vereinsaktivitäten statt!

Wir bedauern sehr, dass wir nicht gemeinsam unterwegs sein können
und hoffen sehr, dass alle diese schwierige Zeit gut überstehen.

 

 

 

Wandern macht Spaß und hält fit!

Der Hannoversche Wander- und Gebirgsverein bietet Teilnahme an geführten Wanderungen, Spaziergängen, Nordic Walking und Radtouren an. Wir wandern gemeinsam mit erfahrenen Wanderführerinnen und Wanderführern u.a. im Deister, in der Wedemark, den Fuhrberger Wäldern, dem Burgdorfer Land, am Steinhuder Meer, in der Heide, im Weserbergland, im Leinebergland und im Harz.

Die Wanderungen sind von unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit,
sodass jeder nach seinen Bedürfnissen auswählen kann. In den Sommer-monaten finden zusätzlich Abend-Aktiv-Wanderungen statt, die auch Berufstätigen Entspannung und Anregung ermöglichen.

Im Programm stehen außerdem Mehrtagestouren in Deutschland und manchmal auch im Ausland. Diese Fahrten sind ausschließlich Vereinsgliedern vorbehalten.

Hier geht's zu unserem Wanderprogramm ...